Geburten begleiten/Hypnobirthing


Individuelle Geburtsvorbereitung – Geburten begleiten

In einem Zeitfenster von 2,5 Stunden pro Besuch, verteilt über 3 Besuche, werde ich gemeinsam mit Ihnen versuchen  die bereits gewonnenen Informationen und Eindrücke über die bevorstehende Geburt zu ordnen, zu individualisieren und das Gepäck der vielen Information klar und passend zu machen. Meine individuelle Geburtsvorbereitung passt gut zusätzlich zum Geburtsvorbereitungskurs bei einer Hebamme. Anschließend können Paaren  die Informationen des Geburtsvorbereitungskurses vertiefen und sich individuell auf die Geburt vorbereiten.

Angebot

-Hypnobirthing und autogenes Training für die Geburt

-Achtsamkeitstraining nach MBCP von Nancy Bardacke

-Individuelle Einführung in Geburtspositionen und Techniken mit dem Rebozo

Paket zur individuellen Geburtsvorbereitung

-3 Hausbesuche á 3 x 2,5

Kosten

3 Hausbesuche á 3 x 2,5 Stunden kosten 300 Euro.

Individuelle Finanzierung/Unterstützung nach persönlicher Rücksprache möglich!

Inhalte der Hausbesuche

1.Hausbesuch: Kennenlernen und Abstimmen der persönlichen Wünsche. Grundlagen und Atemtechniken des Hypnobirthing zum weiteren Üben

2.Hausbesuch: Praktisches Üben einer Geburt von der ersten Wehe bis zum Neugeborenen mit der Hypnobirthing Technik.

„Wie können wir uns sicher sein, dass wir noch zuhause bleiben können?“

„Was passiert eigentlich zu Beginn der Geburt? Wie muss das Fruchtwasser aussehen?“

„Was ist wichtig in der Öffnungsphase?“

„Wollen wir noch einen Geburtstagskuchen backen?“

„ Was bedeutet eigentlich pressen und ist es gut zu pressen?“

„Was bedeutet einleiten genau?“

 

  1. Hausbesuch: Beim dritten Hausbesuch nähern wir uns ganz praktisch dem Umgang mit Schmerz und lernen den eigenen Umgang damit einzuschätzen. Die zentrale Übung dazu ist die Eiswürfelübung aus dem Achtsamkeitstraining nach Nancy Bardacke. Die Eiswürfelübung ist eine sehr effektive Übung, in der du (und in einem 2. Durchgang auch dein Partner/BegleiterIn) Eiswürfel in die Hand nimmst und diese 90 Sekunden hält. Es geht um den Umgang mit Schmerz. Viele Paare sind erstaunt über ihre Selbsteinschätzung bezüglich des Schmerzes, was ihnen gut tut und welche Fähigkeiten sie besitzen. Während der Eiswürfelübung entdecken besonders die Partner wichtige Erkenntnisse, was sie während einer Wehe für ihre Frau tun können. Außerdem wird die Kommunikation in einer Schmerzsituation geschult. Als Kursleiterin gebe ich viele Hilfestellungen und zeige praktische Möglichkeiten (Handgriffe, Atemtechniken, Massagetechniken) auf, was das Paar alles tun kann.

Doulabegleitung

Die drei Hausbesuche können auch Bestandteil der Doulabegleitung (siehe Rubrik Doula) zusätzlich zum Basispaket gebucht werden. Falls eine komplette Geburtsbegleitung gewünscht wird, können die Hausbesuche integriert werden. Hinzu kommen dann noch Kosten für Rufbereitschaft, Begleitung während der gesamten Geburt und  weiterer Hausbesuche.

Kursleiterin & Doula

Patricia Fürst ist zertifizierte Hypnobirthing Trainerin, Yogalehrerin und Doula. Geburten begleitet sie seit mehr als 15 Jahren, seit mehreren Jahren arbeitet sie sehr erfolgreich mit der Methode des Hypnobirthing in Kombination mit dem Achtsamkeitstraining von Nancy Bardacke.

Weiterführende Literatur:

Nancy Bardacke , Der achtsame Weg durch Schwangerschaft und Geburt, Arbor Verlag

Mary Mongan,  Hypnobirthing, mankau-Verlag

Ina May Gaskin, Die selbstbestimmte Geburt, Kösel-Verlag

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: