Archiv | Schwangerschaftsbeschwerden RSS feed for this section

Wehen an dem Manne

9 Feb

Liebe werdende Mütter und werdende Väter,

hier könnt hier Euch ansehen, wie Männer in Wehen liegen.
Ich finde es ganz großartig, dass sich zwei Mutige gefunden haben, um am eigenen Leib zu spüren, was es bedeutet ein Kind zur Welt zu bringen.
Allerdings waren die beiden Herren recht unvorbereitet, WIE man mit Wehen umgehen kann.
Dazu dienen Euch die Vorbereitungskurse in der Schwangerschaft, insbesondere das Schwangerenyoga.
Bei Interesse biete ich gern einen Schwangerenyogakurs für
Paare an!
Bitte meldet Euch dazu auf meinem Kontaktformular an.
Schmerzen anzuerkennen und die Frau für ihre Geburtsarbeit zu wertschätzen erscheint nach diesem Filmbeitrag mehr als logisch.

http://www.nido.de/artikel/video-wenn-manner-wehen-hatten/?utm_source=extern%2Bfacebook&utm_medium=facebookeintrag&utm_campaign=unterhaltung

Herzlichst Patricia Fürst

Advertisements

What a Strumpf!

11 Mai

Bild

Wadenstrümpfe, Schenkelstrümpfe mit Spitzenhaftrand, Schmuck-Noppenhaftrand oder Schmuck-Noppenhaftrand weit, Strumpfhosen, Strumpfhosen (für die Schwangerschaft) kannst Du bestellen über den online- Shop von http://www.sanivita.de

Vielleicht kommt auch bei Dir der Tag, an dem Du das Gefühl hast, Du kennst Deine Beine nicht mehr. Sie sind dick und fühlen sich taub an. Wassereinlagerungen haben Dich heimgesucht. Was kann man da machen? Bedingt helfen Yogaübungen und Beine hochlagern. Ein guter Kompressionstrumpf kann viel zu Deinem Wohlgefühl beitragen. Aber muss der fleischfarben sein?

Eine besonders guter Tip stammt von meiner Yogafrau Franziska – selbst erprobt:

Hier der Link zu einem Sanitätshaus, in welchem man ohne Probleme oder dubiose Zuzahlungen schwarze Kompressionsstrümpfe erhält.

Die Vermessung sollte morgens stattfinden, mit ungeschwollenen Beinen.

Sie haben einen grossen Bestand, so das die benötigte Größe meist sogar vorrätig ist und man nicht noch ein zweites mal hin muss.

Sanitätshaus MKC
Friedrichstrasse 94
10117 Berlin

http://www.mkc-berlin.de/mitte.html