PEKiP – Raum für Dich und Dein Baby

2 Sep

Foto-1index.Pekip

PEKiP – Das Prager Eltern Kind Programm

Liebe Eltern,

ich freu mich, Euch unsere neuen PEKiP Gruppenleiterinnen Eva und Ulli vorstellen zu dürfen. Beide geben Kurse sowohl Dienstag wie auch Freitag  bei den Spreehebammen, Selchower Str. 22, 12049 Berlin.

Bei Fragen, Interesse an den Kursen und Anmeldung meldet Euch bitte über folgende Emailadresse bei Ihnen an: pekip@spree-hebammen.de

Was ist PEKiP?

PEKiP® ist ein Gruppenangebot für Mütter oder Väter mit ihren Babys zur Begleitung der Entwicklung im ersten Lebensjahr.

Die Babys werden durch Bewegungs-, Sinnes- und Spielanregungen von Ihnen in seiner Entwicklung begleitet.

Die Beziehung zwischen Baby und Mutter/Vater wird durch die intensive Aufmerksamkeit, durch gemeinsame im Spiel und Gespräch verbrachte Zeit sowie durch körperliche und gefühlsmäßige Nähe während der Gruppenstunden vertieft.

Es gibt ausreichend Spielraum, mit den anderen Teilnehmern Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen der Elternschaft auszutauschen.

Babys bekommen die Möglichkeit, andere Babys zu erleben und erste Kontakte auch zu den erwachsenen Teilnehmern der Gruppe aufzunehmen.

RAUM und ZEIT – ORT DES MITEINANDER SEINS

Unsere PEKiP Stunden finden in einem freundlichen, gut beheizten Raum statt, da die Babys sich beim PEKiP ohne Kleidung wohl fühlen, sich so freier bewegen und über die Haut vielfältige Anregungen wahrnehmen können, z.B. den zärtlichen Kontakt zu den Eltern oder die Berührung durch Spielzeuge oder andere Babys.

Unsere gemeinsame Zeit  verbringen wir, die Babys und die Erwachsenen auf weichen Matten auf dem Fußboden – auf einer gemeinsamen Ebene, optimal für die Bewegungsentwicklung der Babys, die Kontaktaufnahme aller Teilnehmer untereinander und die Einfühlung der Eltern in die Lebens- und Wahrnehmungswelt ihres Babys.

Die PEKiP Stunden sind strukturiert durch die Spielanregungen der Gruppenleiterin, die ganz individuell zum Entwicklungsstand sowie zum augenblicklichem Interesse und Bedürfnis des Babys passend und daher häufig in Einzelbegleitungen vermittelt werden.

Ich freue mich gemeinsam mit Euch, Eure Babys wachsen zu sehen, auf anregende Gespräche und Geschichten und auf ein Wiedersehen mit all jenen, die ich schon während Schwangerschaft und Geburt begleiten durfte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: